- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

Berlin - neu entdecken...!

 

Schinkels Bauakademie am Werderschen Markt

In diesen unsicheren Zeiten, in denen immer noch nicht vollends geklärt ist, ob wir reisen können, ist es ja vielleicht sinnvoll, wenn wir uns verschiedenen Zielen in unserem attraktiven und interessanten Berlin mal wieder zuneigen ...

 

 

 

 

 

 

 

*

 

 

- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

Information

Reiseziel Berlin - Das Berliner StadtschlossDas Berliner Stadtschloss

 *

 

NÄCHSTE TERMINE:

Montag, d. 19.Juli 2021 um 10.00 Uhr:
Ein Bezirk packt aus : von James Simon zu Erich Kästner”
Auf Entdeckungstour durch den Güntzelkiez
Treffpunkt: vor dem ADAC-Haus an der U-Bahn Haltestelle Güntzelstr. (U9)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 030-2177910, 0151-46463604

Ein Bezirk packt aus : von James Simon zu Erich Kästner”

Auf Entdeckungstour durch den Güntzelkiez

Wir starten vor dem ADAC auf der Bundesallee. Hier wohnte von 1927 bis zu seinem Tod im Jahre 1932 der Mäzen und Kunstförderer James Simon.

Weiter geht es zum Nikolsburger Platz mit dem schönen Gänseliselplatz und der historischen Cäcilienschule. Dann über die Trautenaustraße an  Wohnorten von bedeutenden Persönlichkeiten vorbei bis zum Hohenzollernplatz mit der beeindruckenden Hohenzollernkirche.

Zurück Richtung Bundesallee zum Prager Platz, an originalen Schauplätzen des Filmes „Emil und die Detektive“. In der Nähe lebte auch der Dichter und Romancier Erich Kästner.

Schluss: Am ehemaliges Haus des Dichters in der Prager Straße.

 

Mittwoch d. 28. Juli 2021 um 10.00 Uhr:
"Was von Preußen übrig blieb..." (mit Humboldtforum)

Treffpunkt : Lustgarten (an der Granitschale vor dem Alten Museum)

Donnerstag, d. 05. August 2021 um 14.00 Uhr:
Ab durch die (grüne) Mitte“ im Tiergarten"
Ein Spaziergang durch den Tiergarten mit Überraschungen.
Treffpunkt: Philharmonie (Tiergartenstraße)

Lizensierte Stadtführerin für Berlin und Potsdam: Alessandra Battelli
Anmeldung bei alterslos: 030-2177910, 0151-46463604, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mindestanzahl: 6
Höchstzahl: 15

TEILNAHMEPREIS: 20.- EUR pP

 


***

 

- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

Programm

Reiseziel Berlin - Französischer Dom - GendarmenmarktFranzösischer Dom - Gendarmenmarkt

*

 

Weiter geht es zum Gendarmenmarkt. Er gilt als schönster Platz Berlins, misst 3,3 Hektar und ist mit Abstand der vielfältigste und exklusivste Platz, den die Spree-Metropole zu bieten hat. Aber wie fing es alles an?

Weiter geht es Richtung Friedrichstrasse, die 2. Einkaufsmeile Berlins nach dem Kurfürstendamm, um dann an die Wilhelmstrasse zu gelangen. Nach Faschismus sind die Folgen von Schrecken und Diktatur wie Narben, die noch heute zu sehen sind. Auch das ist ein Teil der preussischen Geschichte.

 

***

 

- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

Feedback

 

*

NAME:

Demnächst werden an dieser Stelle einige Kommentare von Teilnehmern der Stadtführungen eingestellt ...

...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***

 

- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

 

Reisebegleitung

 

 Alessandra Battelli        
ALESSANDRA BATELLI        
Kunsthistorikerin, seit Jahrzehnten als Reiseleiterin von Studienreisen und als Museumsführerin tätig, Lizensierte Stadtführerin in Berlin und Potsdam.        
         

 

***

 

- Reiseziel - Information - Programm - Feedback - Reisebegleitung - Galerie -

 

Galerie

 

Demnächst werden Sie an dieser Stelle einige Bilder dieser Reise sehen können ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***


Seitenanfang

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Joomla Template by Joomla51.com